Industriekaufmann/Industriekauffrau (IHK) 

Kaufleute arbeiten in unterschiedlichen Branchen, Betriebsgrößen und Organisationsformen, entsprechend vielseitig muss ihre Ausbildung sein. Um Wirtschaftlichkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität zu gewährleisten, brauchen

Unternehmen Fachkräfte, die über umfassendes Fachwissen sowie über funktionsübergreifende Fähigkeiten verfügen. Daran ist unsere Ausbildung ausgerichtet.

Unsere Verbundausbildung, umgesetzt in enger Kooperation mit Betrieben in der Region, bietet zukünftigen Kaufleuten die ideale Basis für den beruflichen Einstieg durch optimale Verbindung der Kernqualifikation mit den speziellen berufsbezogenen Qualifikationen.

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind wahre Experten für TUL-Prozesse, denn die Bereiche Transport, Umschlag und Logistik sind ihr Metier. Die wesentlichen Aufgaben von Speditionskaufleuten bestehen darin, Güter zu versenden, zu lagern sowie ihren Umschlag zu organisieren. Darüber hinaus können sie sich noch anderen logistischen Dienstleistungen widmen.

Dass Speditionskaufleute im logistischen Bereich für kaufmännische Prozesse zuständig sind, liegt zudem auf der Hand. Sie punkten somit mit logistischer Expertise und sind zugleich versierte Kaufleute. 

Darauf bereiten wir Sie mit einem Team von erfahrenen Fachleuten vor. 


Ausbildung/Umschulung ermöglicht Ihnen den Einstieg in das umfangreiche und vielfältige Berufs- und
Tätigkeitsbild einer Fachkraft für Lagerlogistik mit anerkanntem IHK-Abschluss.

Inhalte
Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
Umweltschutz
Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
Logistische Prozesse, qualitätssichernde Maßnahmen
Einsatz von Arbeitsmitteln
Annahme und Lagerung von Gütern
Kommissionierung und Verpackung von Gütern
Versand von Gütern
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Informationsverarbeitung inkl. ECDL
SAP-Grundlagen
• Praxismodule in der kaufmännischen Übungsfirma
Die Maßnahme beinhaltet ein 5-monatiges Praktikum und wird teilweise in Online-Unterricht durchgefüh

Darauf bereiten wir Sie mit einem Team von erfahrenen Fachleuten vor. 


Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen z.B. den Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Auch unterstützen sie die Personaleinsatzplanung und kaufen externe Dienstleistungen ein. Zudem betreuen sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.  Darauf bereiten wir Sie mit einem Team von erfahrenen Fachleuten vor. 

Willkommen in der Übungsfirma des CJD Maxiimiliansau

Hier finden Sie alles für die kaufm. Ptraxis. 

Kommen Sie rein und fühlen Sie sich wohl.

Die Geschäftsführung