Topic Name Description
File EVCET-LLL-Handbuch
File 1.2 Titelseite
Diese Titelseite können Sie einfach ausdrucken und als Deckblatt für Ihr persönliches Handbuch verwenden.
Einfach anklicken und auf dem eigenen Computer speichern.
File 1.3 Inhaltsangabe
Dies ist sowohl die Startseite Ihres persönlichen Handbuchs, die Sie mit Ihrem Namen kennzeichnen können.
Hier bekommen Sie aber auch einen Überblick über den gesamten Inhalt des Handbuchs.
Einfach anklicken, ausfüllen und auf dem eigenen Compuer speichern.
File 1.4 Vorwort
Im Vorwort ist ganz kurz zusammengefasst beschrieben, wozu das Handbuch dient und wie Sie es für Ihre persönliche berufliche Entwicklung nutzen können.
File 1.5 Anleitung
In der Anleitung ist zusammenfassend beschrieben, wozu die einzelnen Elemente des Handbuchs dienen und wie Sie zur beruflichen Entwicklung genutzt werden können.
Page 2 Kompetenzbeschreibung des Berufsbildes
File 2 Kompetenzbeschreibung des Berufsbildes
Hier ist das gesamte Berufsbild Hauswirtschafterin/ Hauswirtschafter mit den zu erreichenden Lernergebnissen beschrieben.
Grundlage für diese Darstellung sind die Ausbildungsordnung und der Ausbildungsrahmenplan aber auch die Erläuterungen und Praxishilfen.
Die Darstellungsweise entspricht den Anforderungen des Deutschen Qualifikationsrahmens
Die Kompetenzbeschreibung ist der Maßstab für alle Lernaktivitäten zur Erlangung von hauswirtschaftlichen Kompetenzen. Sie ist auch Maßstab zur Erfassung, Beschreibung und gegebenenfalls Anerkennung von Kompetenzen die in informellem oder nicht-fomalem Lernen durch Berufswerfahrung erworben wurden.
Page 3 Bewertung der Berufserfahrungen
File 3.1 Selbsteinschätzung
Dies ist ein ausführlicher Fragebogen, mit dessen Hilfe Sie selbst ermitteln können, in welchem Umfang Sie berufliche Kompetenzen in bestimmten Bereichen des Berufs Hauswirtschafterin/ Hauswirtschafter bereits erworben haben. Nach dem Ausfüllen können Sie oder ein/e Berater/in die Ergebnisse mit der Kompetenzbeschreibung des Berufsbildes (Kapitel 2) vergleichen und erhalten so eine Rückmeldung.
Dieser Fragebogen kann auch als Interviewleitfaden verwendet werden. In diesem Fall befragt ein/e Berater/in den/die Interessenten/in entlang den Fragen im Selbsteinschätzungsbogen.
File 3.2 Fremdeinschätzung
Die Fremdeinschätzung dient zur Ergänzung der Selbsteinschätzung. Hier hat entweder die entsprechende Führungskraft oder aber ein externer Experte die Möglichkeit, die Kompetenzen im Arbeitsalltag zu bewerten. Stimmen Selbst- und Fremdeinschätzung überein, können die beruflichen Erfahrungen bescheinigt werden (Siehe Kapitel 6.2 Zertifikat Anerkennung.
Page Formulare für eine Lernaktivität
File 4.1 Partnervereinbarung
Diese Vereinbarung dient Ihrem Arbeitgeber dazu, mit einem Partnerbetrieb, dem Lernort, genau abzusprechen, was und in welchem Umfang Sie am Lernort an Kompetenz erwerben können. Gegebenenfalls kann auch noch ein weiterer Partner als Organisator (zum Beispiel ein Bildungsträger) hinzugezogen werden.
Die Partnervereinbarung wird vor Ihrer Lernaktivität unterzeichnet.
File 4.2 Lernvereinbarung
Hier vereinbaren Sie formal mit Ihrem Betrieb, aber auch mit dem Lernort, was genau Sie in welchem Zeitraum lernen werden.
Die Lernvereinbarung ist auch Grundlage für die Bescheinigung Ihres Lernerfolgs nach Abschluss der Lernaktivität.
File 4.3 Beispiel für eine Lernaktivität
Hier finden Sie ein ausgefülltes Formular zu einer Lernaktivität als Beispiel.
Page Auswertung der Lernaktivität
Hier finden Sie die Formulare, die dazu dienen, Ihren Lernerfolg zu beschreiben, und weitere Lernaktivitäten zu empfehlen.
File 5.1 Kompetenzfeststellung
In diesem Formular werden nach Ende der Lernaktivität Ihre erworbenen Kompetenzen detailliert beschrieben. Sie erhalten damit Rückmeldung was aus dem Berufsbild Hauswirtschafterin/ Hauswirtschafter Sie beherrschen und auf welcher Niveaustufe des Qualifikationsrahmens Sie angelangt sind, zum Beispiel in Bezug auf Selbstständigkeit am Arbeitsplatz.
File 5.2 Entwicklungsempfehlung
In der Entwicklungsempfehlung bekommen Sie Hinweise, durch welche gezielten betrieblichen Aufträge Sie weitere Kompetenzen erwerben können, um eine höhere Niveaustufe zu erreichen.
Page Zertifikate
File 6.1 Zertifikate Lernaktivität
Mit diesem Zertifikat wird Ihnen bescheinigt, welche Kompetenzen Sie auf welcher Niveaustufe und durch welche betrieblichen Aufträge erworben haben.
File 6.2 Zertifikat Anerkennung
Mit diesem Zertifikat wird Ihnen bescheinigt, dass Sie durch Ihre betriebliche Erfahrung nachweisbare berufliche Kompetenzen erworben haben und auf welcher Niveaustufe diese einzuordnen sind.
Page Europass
Der EUROPASS ist ein europaweit anerkanntes Formular, das Ihnen hilft, sich entsprechend der eigenen Kompetenzen bei einem Unternehmen zu bewerben.
Formular und ausführliche Erläuterungen finden Sie auf der angegebenen Internetplattform.
File 7 Europass
Der EUROPASS ist ein europaweit anerkanntes Formular, das Ihnen hilft, sich entsprechend der eigenen Kompetenzen bei einem Unternehmen zu bewerben.
Formular und ausführliche Erläuterungen finden Sie auf der angegebenen Internetplattform.